FC Hansa Rostock vs. Hertha BSC II 3:1 (2:0)

Testspiel
11.07.2015, 14:00 Uhr - Volksstadion Rostock
Zuschauer: ca. 500

Samstag und gutes Wetter. Da kann man auch mal zum Testkick nach Rostock fahren.
Für 3 Euro wurde der Eintritt ins Volksstadion gewährt.
Hansa spielte solide und ließ die Hertha-Bubis nicht richtig ins Spiel kommen.
Man merkte allen Spielern an, dass sie sich zeigen und die erste 11 wollten. Besonders Jänicke tat sich hervor, kämpfte und war sich auch für eine Grätsche nicht zu schade.
Außerdem ließ er sich auch von den Jungschen Herhis nichts sagen und gab auch mal nen Spruch zurück. Tony Fuchs, der andere Neubrandenburger auf dem Feld und spielend für Hertha, durfte sich auch einiges anhören.
Man merkte, dass Hansa heiß auf die Saison ist und wir was besseres zusehen bekommen als in der letzten Saison.


Nach dem Spiel gings zum Fest der Fanszene Rostock an die Warnow. Highlight war das Turmspringen. Das Mannschaft und Fans zusammen wachsen kann man auch daran sehen, dass es sich Marcel Schuhen nicht nehmen ließ, ein Teil der Jury zu sein.
Rund um gelungene Veranstaltung. Gerne wieder!